facebook googleplus instagram twitter youtube
Beratung:
+49 (0)89 921 310 010
Teekenner Service

Lapacho

13. Juni 2012

ist eine Baumart Mittel- und Südamerikas. Er wird von den Einheimischen auch Baum des Lebens genannt. Die Inkas verwendeten die Innenrinde des Baumes zur Herstellung von Tee. Dieser Tee enthält kein Koffein, ist aber reich an Eisen, Calcium und Spurenelementen. Man sagt ihm eine anregende Wirkung auf den Magen-Darm-Trakt nach.

Ähnliche Beiträge: