facebook instagram twitter youtube
Beratung:
+49 (0)89 921 310 010
Teekenner Service
Matcha Tee kaufen

Matcha Tee kaufen

Beste Auswahl an Matcha Tees kaufen
von den preisgekrönten Bio Teefarmern Nishi und Sakamoto aus den Top-Anbaugebieten Kirishima und Shibushi.
Dank optimierter Bio-Düngung kommen diese Matcha-Tees ohne Pflanzenschutzmittel und künstliche Düngemittel aus
und erzielen Qualitäten, die man selbst in Japan nur bei Wettbewerben findet.

Nishi Matcha BIO

Nishi Matcha BIO

Satter, herzhafter Geschmack mit leicht milchigen und süßen Noten. Vollmundig und anregend.

42,40 € (30 g)
(141,33 €/100 g)
Kiwami Matcha BIO

Kiwami Matcha BIO

Die Anbaukunst der Sakamoto-Brüder beschert uns diese außergewöhnliche Matcha-Qualität - vollmundig, milchig-sahniges Aroma.

42,40 € (30 g)
(141,33 €/100 g)
Zen Matcha BIO

Zen Matcha BIO

Eine außergewöhnliche Matcha-Kreation – hergestellt aus dem limitierten Gyokuro-Blattmaterial der Zen-Ernte.

53,90 € (30 g)
(179,67 €/100 g)

Japanischen Matcha Tee kaufen

Was ist Matcha Tee?

Matcha Tee ist eine pulverisierter Grüntee, der in einer Schale mit heißem Wasser angerührt wird. Die feinen, staubartigen Grünteepartikel lösen sich im Wasser und es entsteht ein kräftiges, dunkelgrün-milchiges Getränk. Dank der hohen Konzentration an Polyphenolen und wertvollen Aminosäuren gilt japanischer Matcha Tee als besonders gesund. Anders als bei herkömmlichen Grüntees wird beim Matcha das Blattgut mitgetrunken. Viele Matcha-Liebhaber:innen trinken Ihren Matcha Tee wegen des kräftigen Geschmacks und Koffeingehalts gerne am Morgen, als gesunde Alternative zu Kaffee.

Wie schmeckt Matcha Tee?

Ein guter Matcha Tee hat milchige, sahnige und süße Noten. Die Japaner nennen das milchige Aroma auch „Umami“. Je besser die Matcha-Qualität, desto weniger bitter schmeckt der Matcha. Je nach Sorte und Kultivar der Teepflanze entdecken geübte Gaumen gemüseartige oder fruchtige Noten im Matcha. Die Matcha Latte erfreut sich zunehmend größerer Beliebtheit – Barista vermengen den frisch angerührten Matcha mit aufgeschäumter Kuhmilch oder veganen Alternativen, z.B. Hafermilch.

Mehr wissenswerte Infos zum Thema Matcha Tee findest Du in unserem Magazin-Artikel „10 Fakten über Matcha Tee“.

Japanischen Matcha Tee kaufen – darauf solltest Du achten:

Zur Herkunft des Matcha Tees

Grüner Tee wurde erstmals in China vor über 2.000 Jahren zu Pulver vermahlen. Im 12. Jahrhundert brachte ein buddhistischer Mönch die Samen der Teepflanze Camellia Sinesis nach Japan und legte damit den Grundstein für das Entstehen der japanischen Teekultur. Während der „Pulvertee“ in China in Vergessenheit geriet, entwickelte sich in Japan eine bis heute gelebte, traditionelle Matcha Tee-Zeremonie. In einem streng festgelegten Ablauf bereitet der/die Teemeister:in den Gästen Matcha Tee in einer Schale zu. Zusammen mit einer Süßigkeit wird die Matcha-Schale den Gästen gereicht.
Japan produziert heute nach wie vor die besten Matcha-Qualitäten. Die japanischen Teefarmer:innen haben den Anbau und die Verarbeitung auf speziellen Granitsteinmühlen über Jahrhunderte perfektioniert.
Leider stammen weit über 95% der Matcha-Produkte aus konventioneller Landwirtschaft, d.h. es werden Pestizide und künstliche Düngemittel eingesetzt. Eine Hand voll Teefarmer:innen haben sich für den Bio-Anbau entschieden und verzichten auf Pflanzenschutzmittel und schädliche Düngemittel. Zu den besten Matcha-Produzenten im Bio-Anbau zählen die Teefarmerfamilien Nishi und Sakamoto.

Matcha Teesorten im Sortiment von Teekenner

Teekenner konzentriert sich ausschließlich auf beste Bio-Qualitäten der Teefarmer-Familien Nishi und Sakamoto:

Der „Zen Matcha“ in Bio-Qualität ist sicherlich einzigartig in ganz Japan – hergestellt aus dem besten Gyokuro-Blattmaterial der Sakamoto-Brüder. Die Teepflanzen für den Zen Gyokuro wurden 20 Tage unter dem Tanagake-Zelt beschattet und mit dem hauseigenen Spezial-Kompost der Sakamotos gedüngt. Die Tanagake-Anbauweise ist sehr aufwendig und eignet sich nur für die Herstellung kleinerer Tee-Mengen, die bei landesweiten Grüntee-Wettbewerben ausgezeichnet werden.

Kiwami Matcha der Sakamoto-Brüder besitzt ein wunderbares Aroma in einwandfreier Bio-Qualität. Dank unseres Direkteinkaufs können wir den Kiwami Matcha zu einem besonders guten Preis-/ Leistungsverhältnis anbieten.

Nishi Matcha der Nishi-Brüder ist das bei Teekenner meistgekaufte Matcha-Produkt. Aroma, Geschmack und der nachhaltige Anbau der Nishi-Brüder überzeugt viele Matcha-Liebhaber:innen. Nishi Matcha ist bei vielen unserer Kund:innen fester Bestandteil der Morgenroutine.

Matcha Zubereitung

Für eine Schale Matcha gibst Du einen halben Teelöffel Matcha-Pulver (oder 2 Bambuslöffel) in die Matcha-Schale und gießt ca. 100ml heißes Wasser (70°-80° C) dazu. Dann rührst Du den Matcha mit Hilfe eines Matcha-Besens in ca. 1 Minute schaumig. Danach kannst Du je nach persönlicher Vorliebe weitere 100ml heißes Wasser hinzugeben und den Aufguss nochmals kurz schaumig rühren. Weniger stilvoll aber dafür schneller und einfacher gelingt die Zubereitung mit einem elektrischen Milchschäumer.

Beste Auswahl an Matcha Tees kaufen

Matcha Tee ist eine gesunde und leckere Alternative zu Kaffee. Das Koffein wirkt sanfter und länger als im Kaffee und die wertvollen Inhaltsstoffe werden von gesundheitsbewussten Menschen geschätzt. Matcha-Liebhaber:innen machen bei der Qualität keine Kompromisse und achten auf einwandfreie Bio-Qualität und Transparenz bei Herkunft und Anbau.