facebook googleplus instagram twitter
Beratung:
+49 (0)89 921 310 010
Teekenner Service

Weißer Tee – Ein Besuch des Teegartens in Fuding

3. September 2012

Öko-Anbau weißer TeeSilver Needle Tee ist ein weißer Tee und hat seinen Ursprung im Taimu Gebirge, welches sich an der Straße von Taiwan, direkt an der chinesischen Ostküste erhebt. Subtropisches, stark humides Klima lässt diese Teeart zwischen 600 und 1200 Meereshöhe besonders gut gedeihen. Die Teesorte Yinzhen (Silver Needle) bedeutet silberfarbene Nadel, aufgrund stark ausgeprägter Härchen an der Teebusch Sprosse, welche bis zu 2,5cm lang werden kann, gibt unserem Weißen Bio Tee seinen Namen. In der Verarbeitung liegt der Hauptunterschied zwischen weißem und grünem Tee, unsere Bio Silver Needles werden ausschließlich von Hand gepflückt, auf großen Bambustellern sonnen getrocknet und schonend verpackt, damit die fragilen Nadeln nicht brechen.

Teegarten des Silver Needles in Fuding

Die mit Teekenner kooperierende, durch die IMO (Institut für Marktökologie) streng kontrollierte Bio Teefarm liegt direkt unter den Gipfeln des Taimu Gebirges, auf gut 900 Metern über dem Fischerstädtchen Fuding. Eine teilweise steile und nicht durchgängig geteerte Strasse führt mich zum malerisch gelegenen Teegarten. Zusammen mit Wuzong, dem Sohn der Eigentümerfamilie erkunde ich diesen ökologisch führenden Bioteegarten, in dem Enten die Düngung übernehmen und Fliegenklebestreifen Insekten fernhalten.

Weißer Tee wird per Hand geerntet

Jetzt Anfang April, ist Erntezeit und ein kleines Heer von Pflückerinnen arbeitet sich die Hügel empor, Reihe um Reihe. Es werden nur die jungen Sprösslinge mit Daumen und Zeigefinger abgeknipst, auf diese Weise wird aus mehr als 10.000 Teebüschen ein Kilogramm getrockneter weißer Tee der Sorte Bio Yinzhen Silver Needles für uns Teetrinker geerntet. Es ist schon recht warm und die kleinen Regenschauer bringen willkommene Abkühlung für die fleissigen Plückerinnen und mich, als ich nach gut halbstündiger Wanderung auf kleinen Pfaden den höchsten Punkt des Gartens erreiche und sich mir ein atemberaudender Blick über weitere intensiv grüne Teehügel und das darunter liegende Meer eröffnet. Ich bin begeistert und Wuzong hat in einer Thermoskanne den ersten Weißen Bio Tee aus der Ernte 2012 für uns als stärkendes und leicht anregendes Erfrischungsgetränk serviert. Das nenne ich gelungene Einführung in ökologischen Bio Tee Anbau an der Ostkueste Chinas.

Genussvolles Teetrinken wünscht das Teekenner-Team!
Michael Ellenrieder