facebook googleplus instagram twitter youtube
Beratung:
+49 (0)89 921 310 010
Teekenner Service

Teequalität – wie erkenne ich einen guten grünen Tee?

5. Dezember 2013

Grüntee AusleseWoran erkenne ich die Qualität des verkauften Tees? Wie muss ein guter grüner und weißer Tee aussehen, riechen und schmecken? Solche und ähnliche Fragen über die Teequalität sind heutzutage mehr als berechtigt. Zahlreiche Teegeschäfte in Einkaufsstraßen und Onlineshops bieten eine unendliche Anzahl verschiedenster Teesorten aus allen Ecken der Welt. Grüner und weißer Tee sind dabei ein großer und fester Bestandteil im Sortiment jedes seriösen Teehändlers. Da fällt es einem angehenden Teeliebhaber besonders schwer, die Qualität angebotener  Teesorten und Mischungen einzuschätzen. Nicht jeder hat einen geübten und erfahrenen Teekenner an seiner Seite, der ein gutes und bewährtes Teegeschäft empfehlen kann.

 

 

 

Es gibt drei wichtige äußerliche Kriterien eines hochwertigen grünen Tees:

  •     Frische (intensives aber gleichzeitig feines, auf keinen Fall schweres  Aroma und natürliche, nicht zu trübe oder intensive grüne Teeblattfarbe. Edler weißer Tee, wie z.B. Silver Needles, hat neben grüner Farbe einen feinen weißen Flaum.)
  •     Naturbelassenheit (ohne jegliche Zusätze, wie Aroma- oder Farbstoffe)
  •     Ganzes Blatt (kein Pulver o. ä.)
  •     Homogenität der Teeblätter (Teeblätter in gleicher Farbe und Größe)

Bei Teeverkostung spielen folgende geschmackliche Eigenschaften des grünen Tees eine entscheidende Rolle:

  •     Intensives, natürliches Aroma bei Teezubereitung, das in leeren warmen Teetassen noch eine Weile leicht wahrnehmbar ist.
  •     Vielfältigkeit im entstandenen Aroma (verschiedene natürliche Blumen-, Frucht-, Nuss-, Honig- etc. Noten, je nach Teesorte)
  •     Intensiver, eine Zeitlang anhaltender Abgang
  •     Fähigkeit, mehrmals aufgegossen zu werden. In traditioneller chinesischer Teezeremonie wird der grüne Tee mindestens fünfmal aufgegossen,
  •     Positiver, wohltuender Einfluss  auf die Gesundheit
  •     Entspannungseffekt oder Energiezufluss, ja nach Teesorte und individueller  Wahrnehmung

Im zweiten Teil verraten wir, wie man bereits beim Kochen guten grünen Tee vom schlechten unterscheiden kann und warum es sinnvoller ist, hochwertigen Tee bei Teespezialisten in kleinen Teegeschäften als von großen bekannten Marken in Supermärkten zu kaufen.

Genussvolles Teetrinken wünscht das Teekenner-Team!