facebook googleplus instagram twitter youtube
Beratung:
+49 (0)89 921 310 010
Teekenner Service

High Mountain White Dew

Weißer Tee aus Nantou, Taiwan (Frühsommerernte 2018)

Getrocknete, ganze Blätter des High Mountain weißen Tees
Getrocknete, ganze Blätter des High Mountain weißen Tees
Aufguss des weißen Tees
Geerntet werden 2 Teeblätter und ein Trieb
Teeproduzentin Katie

Im weißen Tee zeigt sich die ganze Wahrheit.

Hier zeigen die Teeblätter, was wirklich in ihnen steckt - ganz ohne Greenkill, Rollen, Quetschen und Rösten kommt dieser Tee aus und das Ergebnis verrät einiges über die hervorragende Blattqualität.

Nur wenige Kilos produziert Katie jährlich von diesem Tee. Wir haben uns gleich ein paar davon gesichert.

Wer diesen Tee nicht schon vorher wegtrinkt, sollte ihn einige Jahre reifen lassen - im Laufe der Zeit bilden sich wundervolle süße Fruchtaromen von Mango und Banane. Unglaublich!

Wählen Sie Ihre Größe:

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfrei nach Deutschland ab 40,- Euro!


Herkunft Region Nantou, Taiwan
TeebauerKatie Yen
TeegartenQing Jing Teegarten in 1.800 Metern Meereshöhe
Erntezeitpunkt Anfang Juni
KultivarQing Xin Oolong Kultivar
VerarbeitungBlätter 4-6 Tage bei Umgebungstemperatur gewelkt und anschließend bei geringer Temperatur getrocknet, Oxidationsgrad ca. 5%
Bio-Zertifizierungja, nach EU Richtlinien (DE-ÖKO-005)

Milder, süßer Geschmack mit feinen Noten von Honigmelone und frischen Kräutern. Frei von Bitternoten und Adstringenz. Ganz große Klasse!

Geschmack

Im weißen Tee zeigt sich die ganze Wahrheit.

Hier zeigen die Teeblätter, was wirklich in ihnen steckt - ganz ohne Greenkill, Rollen, Quetschen und Rösten kommt dieser Tee aus und das Ergebnis verrät einiges über die hervorragende Blattqualität.

Nur wenige Kilos produziert Katie jährlich von diesem Tee. Wir haben uns gleich ein paar davon gesichert.

Wer diesen Tee nicht schon vorher wegtrinkt, sollte ihn einige Jahre reifen lassen - im Laufe der Zeit bilden sich wundervolle süße Fruchtaromen von Mango und Banane. Unglaublich!

Weißer Tee aus den Bergen Taiwans

Das Qing Xin Kulitvar eignet sich estaunlich gut für weißen Tee.

Eigentlich ist Taiwan berühmt für seine kugelgerollten Oolong-Tees aus den hohen Bergregionen. Das sich aus dem klassischen Oolong-Kultivar Qing Xin aber auch ein hervorragender weißer Tee herstellen lässt, klingt auch für Teekenner erstmal ungewöhnlich.

Umkehr der Qualitätslogik: Große Blätter bringen die besten Qualitäten hervor!

Von den besten weißen Tees aus China wissen wir: Je jünger und kleiner die Blatttriebe, desto besser  der weiße Tee - so zum Beispiel bei den Yin Zhen Silver Needles. Diese Logik scheint sich in Taiwan komplett umzukehren. Es werden ganz gezielt größere Teeblätter geerntet und zu weißem Tee verarbeitet. Das Ergebnis ist verblüffend gut. Und nicht zu Unrecht handelt unsere Teeproduzentin Katie diesen Tee als eine Ihrer teuersten Kostbarkeiten.

Weisser Tee aus Taiwan
Nach der Ernte werden die Blätter einzeln auf großen Bambustellern ausgelegt und mehrere Tage gewelkt und getrocknet.

Zubereitung

Taiwanesischer Weißer Tee in der Yixing Teekanne zubereitet
Für die verhältnismäßig großen Blätter dieses weißen Tees verwendet man am besten eine Yixing Teekanne mit breitem Bauch. So kann sich das Aroma besonders gut entfalten.
Temperatur 80° C heißes Wasser
Aufgussmenge2-3 Esslöffel (5g Tee) je großer Tasse (250ml)
Ziehzeitca. 60 Sekunden, weitere Aufgüsse mit 45-60 Sekunden
Aufgussanzahlmehrere Aufgüsse möglich

Der Qing Jing Teegarten

Ein "High Mountain Teegarten", der diesen Namen auch verdient.

Der Qing Jing Teegarten von Katie befindet sich fast am Mittelpunkt Taiwans und liegt auf ca. 1.800 Metern über dem Meeresspiegel inmitten wilder Berglandschaft. Die Teebüsche des Qing Xin Kultivars sind hier bereits einige Jahrzehnte alt und wachsen an steilen Terrassen auf der Südostseite des Berges. Es ist ein kleiner Teegarten. Die Teepflanzen erfreuen sich auf Grund des kontrolliert biologichen Anbaus bester Gesundheit.

Das Wetter ist hier oben häufig sehr rau - dichter Nebel und langanhaltende Regenfälle sind keine Seltenheit. Die Sonnenscheinphasen sind kurz aber dafür intensiv - ideale Bedingungen für einen High Mountain Tee von Weltklasse.

Qing Jing Teegarten auf 1.800 Metern Meereshöhe
Der Qing Jing Teegarten von Katie liegt auf ca. 1.800 Metern Meereshöhe und ist damit ein echter High Mountain-Teegarten.

Mehr entdecken