facebook googleplus instagram twitter youtube
Beratung:
+49 (0)89 921 310 010
Teekenner Service

Oriental Beauty Oolong BIO

Oolong Tee aus Nantou, Taiwan (Erntejahr 2018)

Oriental Beauty Oolong
Oriental Beauty Oolong
Oriental Beauty Oolong - two leaves and a bud
Welken der Teeblätter
Aufguss Oriental Beauty Oolong

Junge Blattspitzen und eine hoher Oxidationsgrad

Für den Oriental Beauty Oolong Tee werden besonders junge Blattspitzen und einige größere Blätter gepflückt. Oriental Beauty is bekannt für seinen hohen Oxidationsgrad von über 60% - damit erinnert er schon stark an einen Schwarztee.

Das wunderbar milchig-süße Honigaroma entsteht durch den Biss eines Blatthüpfers. 

Wählen Sie Ihre Größe:

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfrei nach Deutschland ab 40,- Euro!


Herkunft Landkreis Nantou, Taiwan
Teebauer Katie Yen
Teegarten Ching-Jin Teegarten in 1.450 Metern Meereshöhe
Erntezeitpunkt Pflückung im Mai
Kultivar Ching Xin Oolong Kultivar
Verarbeitung Sonnengewelkt, geschüttelt, getrocknet, anschließend gerollt, Oxidationsgrad ca. 60%
Bio-Zertifizierung ja, nach EU Richtlinien (DE-ÖKO-005)

Feine Süße mit Honignoten und angenehm milchiges Bouquet mit einem Hauch von Bitterkeit im Abgang.

Geschmack

Junge Blattspitzen und eine hoher Oxidationsgrad

Für den Oriental Beauty Oolong Tee werden besonders junge Blattspitzen und einige größere Blätter gepflückt. Oriental Beauty is bekannt für seinen hohen Oxidationsgrad von über 60% - damit erinnert er schon stark an einen Schwarztee.

Das wunderbar milchig-süße Honigaroma entsteht durch den Biss eines Blatthüpfers. 

Jacobiasca Formosana

Kleine Blatthüpfer haben diesen Tee veredelt

Ein kleiner, grüner Blatthüpfer mit dem Namen Jacobiasca Formosana verdanken wir die wunderbaren Aromen dieses Tees. Die Blatthüpfer beißen mikroskopisch kleine Löcher in die Teeblätter. Diese Bissstellen oxidieren dann bereits an der Pflanze - es entstehen feine, süße, honigartige Aromen, die durch die richtige Verarbeitung der Teeblätter schön in den Vordergrund kommen.

Silberne Tips als Qualitätsmerkmal

Ein weiteres Merkmal eines Oriental Beauty Oolong Tees erster Güte ist der hohe Anteil an besonders jungen Tips.  Man erkennt sie an der silbernen Farbe und der flauschigen Oberfläche.

Zubereitung

Zubereitung Oriental Beauty Oolong
Oriental Beauty Oolong bereitet man, wie alle hochwertigen Oolong-Tees, am besten in einem Gaiwan oder in der Yixing Teekanne zu.
Temperatur kochendes Wasser (100° C)
Aufgussmenge Einen Esslöffel (5g Tee) je großer Tasse (250ml)
Ziehzeit ca. 60 Sekunden, weitere Aufgüsse mit ca. 45-60 Sekunden
Aufgussanzahl mehrere Aufgüsse möglich

Region

Ökologischer Tee-Anbau in wilder Berglandschaft

Eine Stunde bergauf führt uns die Straße von Puli hinauf zum Ching Jin Teegarten. Die Teegärten sind klein und steil - sie sind meist von Wäldern umgeben und bieten hervorragende Voraussetzungen für eine Bewirtschaftung nach ökologischen Grundsätzen.

Für Interessierte zum Weiterlesen: Fünf Tage in der Oolong Tee Schmiede von Katie Yen

Mit Katie Yen im Ching-Jin Teegarten
Mit Teeproduzentin Katie Yen im Ching-Jin Teegarten

Mehr entdecken