facebook googleplus instagram twitter youtube
Beratung:
+49 (0)89 921 310 010
Teekenner Service

Sun Moon Lake Ruby BIO

Schwarzer Tee aus Nantou, Taiwan (Frühjahrsernte 2018)

Sun Moon Lake Ruby Tee
Sun Moon Lake Ruby Tee
Ruby Tee Aufguss
Sun Moon Lake Ruby Teegarten
Ruby Tee Herstellung

Ein geschmackliches Meisterwerk

Das Ruby Kultivar ist ein echtes Original aus Taiwan und berühmt für hervorragenden Schwarztee. Das Anbaugebiet Sun Moon Lake zählt zu den besten Anbaugebieten schlechthin. Die Ruby-Teepflanze gedeiht besonders gut in subtropischer Feuchte und liebt die milden Winter.

Unsere Teemeisterin Katie Yen hat diesen Ruby-Tee nach klassischer Rezeptur auf 80% oxidiert - es kommen edle Geschmacksnoten von Ananas und tropischen Früchten zum Vorschein. Bei richtiger Lagerung gewinnt dieser Ruby-Tee sogar noch Aroma-Qualität.

Wählen Sie Ihre Größe:

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfrei nach Deutschland ab 40,- Euro!


Herkunft Landkreis Nantou, Taiwan
Teebauer Katie Yen
Teegarten Sun Moon Lake Teegarten in ca. 400 Metern Meereshöhe
Erntezeitpunkt Pflückung März
Kultivar TRES # 18 Ruby (Hong Yu)
Verarbeitung Sonnengewelkt, getrocknet, anschließend längs gerollt, Oxidationsgrad ca. 80%
Bio-Zertifizierung ja, nach EU Richtlinien (DE-ÖKO-005)
Acrobat Laborbericht Pestizide - Ergebnis: keine Belastung nachweisbar

Ein hochoxidiertes Meisterwerk - hohe Komplexität mit Geschmacksnoten von Ananas und Minze - langanhaltendes Geschmackserlebnis.

Geschmack

Ein geschmackliches Meisterwerk

Das Ruby Kultivar ist ein echtes Original aus Taiwan und berühmt für hervorragenden Schwarztee. Das Anbaugebiet Sun Moon Lake zählt zu den besten Anbaugebieten schlechthin. Die Ruby-Teepflanze gedeiht besonders gut in subtropischer Feuchte und liebt die milden Winter.

Unsere Teemeisterin Katie Yen hat diesen Ruby-Tee nach klassischer Rezeptur auf 80% oxidiert - es kommen edle Geschmacksnoten von Ananas und tropischen Früchten zum Vorschein. Bei richtiger Lagerung gewinnt dieser Ruby-Tee sogar noch Aroma-Qualität.

Ruby Kultivar

Die Ruby Teepflanze - ein Original aus Taiwan

Das Ruby-Kultivar ist eine Kreation des taiwanesischen Froschungsinstituts Taiwan Tea Experiment Station (TTES). Das Ruby-Kultivar wurde im Jahr 1999 in Yuchih Taiwan auf Basis von Assam-Teepflanzen entwickelt und in der Nomenklatur des Instituts TTES #18 getauft (chinesisch Hony Yu). Die Ruby Teeblätter lieben das subtropische Klima in Taiwans Tiefland. Die besten Ruby Anbaugebiete sind  Puli und Yuchih im Landkreis Nantou und Juisui im Landkreis Hualien.

Die Ruby-Teeblätter eignen sich hervorragend für die Herstellung von Schwarztees der obersten Güteklasse. Charakteristisch ist der Duft und Geschmack nach Ananas, frischem Zimt und Minze. Die Blätter werden etwas größer geerntet und nach dem Welken und der Oxidation längs gerollt.

Welken der Ruby-Teeblätter
Die frisch geernteten Ruby-Teeblätter werden zunächst ausgebreitet und 8 Stunden lang gewelkt.

Zubereitung

Ruby Tee Aufguss
Der Ruby-Aufguss hat einen schönen dunkel-roten Farbton.
Temperatur kochendes Wasser (100° C)
Aufgussmenge Einen Esslöffel (5g Tee) je großer Tasse (250ml)
Ziehzeit ca. 60 Sekunden, weitere Aufgüsse mit ca. 45-60 Sekunden
Aufgussanzahl mehrere Aufgüsse möglich

Zubereitung am besten im Gaiwan oder in der Yixing Teekanne

Region

Ruby Teegärten in wilder, subtropischer Landschaft

Die kleinen, aber feinen Ruby-Teegärten liegen ganz in der Nähe des Sun Moon Lakes im Landkreis Nantou. Im Video erkennt man schön die typischen Betelpalmen, die man überall am Sun Moon Lake vorfindet. Die Teegärten sind EU-biozertifiziert - es werden keine Pestizide und auch keine künstlichen Düngemittel verwendet.

Mehr entdecken