facebook googleplus instagram twitter youtube
Beratung:
+49 (0)89 921 310 010
Teekenner Service

Pfefferminze BIO

Mentha Piperita aus der Normandie, Frankreich (Ernte 2019)

lose Pfefferminze in Bio-Qualität
lose Pfefferminze in Bio-Qualität
Pfefferminzblätter in der Hand
Aufguss Pfefferminze
Bio-Pfefferminz Landwirt Francois Duveau

Eine Explosion aus intensivem Aroma und Frische.

Sie kennen Pfefferminze bisher nur aus Teebeuteln? Dann wird sie diese Pfefferminze überraschen. Ihr Gaumen darf sich auf eine Explosion aus intensivem Aroma und Frische freuen - dank der guten Anbaubedingungen im sonnigen und zugleich regenreichen Norden Frankreichs.

Unser Landwirt ist Pionier im Bio-Anbau der Pfefferminze in Frankreich. Er konnte die Anbau-Methode und Qualität der Pfefferminze über Jahre verbessern.

Wählen Sie Ihre Größe:

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfrei nach Deutschland ab 40,- Euro!


Herkunft Nördliche Normandie, Frankreich
TeebauerFrançois Duveau
TeegartenBio-Kräuterfelder in der nördlichen Normandie
Erntezeitpunkt Juli
KultivarMentha Piperita
Verarbeitung 12h bei ca. 100° C getrocknet - Trocknungsgrad ca. 9%
Bio-Zertifizierung ja, nach EU Bio-Richtlinien

Intensiver Minzgeschmack, erfrischend und kräftig mit angenehmen süßen Noten

Geschmack

Eine Explosion aus intensivem Aroma und Frische.

Sie kennen Pfefferminze bisher nur aus Teebeuteln? Dann wird sie diese Pfefferminze überraschen. Ihr Gaumen darf sich auf eine Explosion aus intensivem Aroma und Frische freuen - dank der guten Anbaubedingungen im sonnigen und zugleich regenreichen Norden Frankreichs.

Unser Landwirt ist Pionier im Bio-Anbau der Pfefferminze in Frankreich. Er konnte die Anbau-Methode und Qualität der Pfefferminze über Jahre verbessern.

Die Pfefferminze

Die Pfefferminze - eine wohlschmeckende Heilpflanze

Der englische Biologe entdeckte im Jahr 1696 die besonders intensive und heilkräftige Pfefferminze. Die Pflanzenkundler gehen heute davon aus, dass die Pfefferminze aus einer zufälligen Kreuzung von Bachminze und grüner Minze entstand.

Ätherische Öle geben der Pfefferminze ihr intensives Aroma, allen voran das Menthol. Pfefferminze wirkt antimikrobiell und antiviral. Sie wirkt außerdem anregend auf Gallenfluss und Gallensaftproduktion und krampflösend bei Beschwerden im Magen-Darm-Bereich.

Der Gehalt an ätherischen Ölen variiert stark, je nach Anbau und Herkunft der Pfefferminze. Für die Verwendung als Heilmittel fordert die Arzneibuchqualität mindestens einen Gehalt von 1,2% an ätherischen Ölen.

Pfefferminze hat eine stark kühlende Wirkung
Die Pfefferminze hat eine stark kühlende Wirkung - eine Tasse Minztee ist daher an wärmeren Tagen eine willkommene Abkühlung.

Zubereitung

Pfeffermine (Mentha x Piperita)
In der Familie der Minzgewächse gibt es über hundert Unterarten. Die Pfefferminze (Mentha x Piperita) gilt dank ihrer feinen Süße als besonders schmackhaft.
Temperatur 100° C
AufgussmengeEin großzügiger Esslöffel (1,5g Tee) je großer Tasse (250ml)
ZiehzeitZiehzeit ca. 5 Minuten
Aufgussanzahl Ein Aufguss möglich

Region

Der erste Bio-Pfefferminz-Landwirt Frankreichs

François Duveau begann im Jahr 2010 in der Gemeinde Châtelais mit dem ökologischen Anbau von Heil- und Kräuterpflanzen. In den darauf folgenden Jahren schlossen sich ihm zahlreiche Bio-Bauern an.

Auf 4 sonnigen Hektar wachsen Zitronenmelisse, Minze, Kamille und Salbei. Kräuter mit medizinischen Tugenden, die der Landwirt zu seiner Spezialität gemacht hat.

Pfefferminze ist das wichtigste Produkt von François Duveau und seinem Unternehmen. Er war der erste Landwirt, der Pfefferminze in Bio-Qualität in Frankreich produziert hat.

Bio Pfefferminz-Feld in Frankreich
François freut sich über die gut wachsende Pfefferminze auf seinen Feldern.

Mehr entdecken