17. Dezember 2014

Teekenner konnte bei der chinesischen Tee Olympiade 2014 die Goldmedaille holen

Teekenner konnte bei der chineasischen Tee Olympiade 2014 die Goldmedaille holen

Teekenner gewinnt Goldmedaille - Preisverleihung

450 Teilnehmer nahmen dieses Jahr an der chinesischen Tee Olympiade 2014 in Hangzhou teil. Darunter zahlreiche Meister der chinesischen Teekunst und ein Deutscher - Michael Ellenrieder - Mitbegründer und Teeeinkäufer von Teekenner. Ihm gelang es als einziger in der schwierigsten Disziplin alle blind verkosteten Grünteesorten richtig zuzuordnen. Dies kam selbst für die Veranstalter sehr überaschend, die gewöhnlich nur asiatische Tee Taster auf dem Siegerpodest beglückwünschen. M. Ellenrieder nutzte die Gelegenheit und hielt am zweiten Tag einen ausführlichen Vortrag über den Anbau von Biotee in China.

Teeolypiade - Austragungort

Teeolympiade - Vorbereitung

Fünf Qualitäten eines Grüntees.

Gradierung des Tees.

Teeolympiade - Auswertung

Teeolympiade - Veranstaltungleiter

Vortrag über Biotee Anbau

Teeolympiade - Gruppenfoto