9. September 2015

Teekenner im Management-Magazin tempra365

Es gab Zeiten, da haben die Geschäfte und Läden noch eine Mittagspause gemacht. Heute gibt es kaum noch Orte, an denen es so ist, höchstens auf dem Land. Inzwischen sind wir es gewöhnt, rund um die Uhr alles zu bekommen, sodass uns mittags geschlossenen Ladentüren ärgern. Dabei sind Arbeitspausen kein Zeichen von Faulheit, sondern - wie die Forschung inzwischen belegt - sehr förderlich...


Ganzer Artikel als PDF-Download: Tempra365