9. September 2011

Sightseeing in der Provinz Zhejiang

Märchenhafte Landschaft

Teekenner auf dem Westsee in Hangzhou Die Provinz Zhejiang, wo der beste Grüntee in ganz China wächst, befindet sich im Südwesten Chinas an der Küste zum Ostchinesischen Meer. Mit ihren niedrigen, immer im Nebel liegenden Bergen und Hügeln, den Seen, in denen sich der Himmel spiegelt und deren Ufer von Weiden gesäumt sind sowie den traditionellen chinesischen Häusern, bezaubert diese Gegend durch eine märchenhafte Landschaft.

Die Arbeit kann warten..

Die Einheimischen sind sehr stolz darauf, in dieser schönen Umgebung leben zu dürfen und verpassen keine Gelegenheit, sie ihren wächst und die ich besuche, bildet dabei keine Ausnahme. „Die Arbeit kann warten, wenn es so viele schöne Plätze Gästen zu zeigen. Der Besitzer der Teeplantage, auf der der wunderschöne Teekenner Tee zu besichtigen gibt.“ Dies war das Motto meiner ersten beiden Tage auf der Plantage. Der Westsee in Hangzhou und die Seen in der Umgebung, die Wochenmärkte und natürlich die Restaurants dort sind die Ziele unserer kleinen Touristengruppe, die aus mir, dem Teebauern und seiner Frau besteht.

Mariias Insider Tipps

Der Westsee in Hangzhou und die Märkte sind so bunt und farbenfroh wie die Bilder in meinem Reiseführer. Was aber sicherlich in keinem Reiseführer steht, ist der kleine See in einem Dorf bei Zhejiang mit seinen kleinen dreieckigen Inseln und der Tradition, die Taschen des Gastes mit Geschenken zu füllen, während man auf dem Wochenmarkt umher schlendert. So habe ich in meiner Tasche eine kleine Tüte mit dem wundervollen Silver Needles Tee entdeckt!